Kunst-Kunst-Kunst !!!

Bau mit Wertstoffen, Fr. Amstad-Müller

Bau mit Wertstoffen, Fr. Amstad-Müller

Spontaner Tanz

Spontaner Tanz

Betonarbeiten

Betonarbeiten

Puppen aus Papier, Fr. Egger

Puppen aus Papier, Fr. Egger

Bemalte Stoffbahnen

Bemalte Stoffbahnen

Stühle - Mal anders

Stühle – Mal anders

Papierbatik, Fr. Salger

Papierbatik, Fr. Salger

Paul Klee

Paul Klee

Werke

Werke

Jason Pollock

Jason Pollock

Collage aus Papier, Flickwerk

Collage aus Papier, Flickwerk

Comic-Protrait

Comic-Protrait

Mode - Mal anders

Mode – Mal anders

Collage auf Schulleinwand, Fr. Braun

Collage auf Schulleinwand, Fr. Braun

Druck, Hr. Bauer

Druck, Hr. Bauer

Malschaukel

Malschaukel

…so hieß es in unserer Projektwoche „Kunst“ vom 20.7.-24.7.2015. An zwei Tagen lernten die Kinder in einem schulinternen „Rundlauf“ im Klassenverband die Künstler PaulKlee, Jason Pollock, Franz Marc, Keith Haring und Chagall mit ihren Techniken, Sichtweisen, Lebensläufen und ausgewählten Kunstwerken kennen. Im Klassenverband gestalteten sie dazu in einer für den Künstler typischen Technik eigene Werke mit verschiedenen Materialien. An zwei weiteren Tagen konnten die Kinder aus insgesamt   49 Workshops nach eigenen Wünschen und Fähigkeiten 4 Aktionen auswählen. Nach anfänglichem geschäftigem Summen und Herumlaufen im Schulhaus wurde es schnell still. Bald war jeder in seinem gewählten Kurs! Es gab so tolle Angebote wie die Herstellung von Collagen, Drucken, Comic-Portraits, Kleidung gestalten, Stoffe bemalen, Filzen, Papierbatik, Räumliches Bauen mit Wertstoffen und Umgestalten von Stühlen, Puppenbau, Arbeit mit Beton, Pausenhof bemalen, Tanz, Gläser gestalten und vieles mehr!

Besonders freute es uns, dass wir für die Mitwirkung die Künstler /innen Fr. Egger (Bau von Puppen aus Papier), Fr. Braun (Collage auf Schulleinwand), Fr. Amstad- Müller (Collage / Bau aus Wertstoffen) aus dem Kunstverein Mindelheim gewinnen konnten, die gekonnt unsere Schüler für ihre Materie begeisterten und wunderschöne Kunstwerke zauberten. Zudem beteiligte sich sehr kreativ das in Sontheim ansässige  „Flickwerk“ mit einer Collage aus Altpapier. Sehr herzlich möchten wir uns bei unseren Eltern und Partnern Fr. Prim, Fr. Basler, Fr. Hörberg, Fr. Mayrock, Hr. SchützFr. Frieß, Fr. Otti, Fr. Haas und Fr. Morbach (Generationenhaus) und vielen Helfern und Spendern bedanken, die die Angebote verfielfältigten und durch tolle Ideen bereicherten.

Nach vier sehr aktiven Tagen folgte als Abschluss unser Schulfest Kunst. Alle Besucher konnten sich zunächst bei einem Rundgang durch die Ausstellung ein Bild von unseren vielfältigen Erfahrungen und zahlreichen Kunstwerken machen. Eine umfangreiche Power-Point Präsentation von Herrn Träumer (Gernerationenhaus) dokumentierte ausführlich unsere Tätigkeiten und den Werdegang der Kunstwerke. Danach wurden die Gäste mit einem Kunstlied gemeinsam begrüßt, gefolgt von einer Modenschau, die Mode aus Zeitungen präsentierte. Während sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen versorgten, probierten die Kinder mit Hilfe eines Aktionspasses Action Painting aus, beantworteten Fragen zu Künstlern, druckten, vervollständigten ein Puzzle und die Erwachsenen konnten bei einem Kunstquiz auf dem Smart-Board beweisen, was Sie noch wussten.

Höhepunkt und Ausklang unseres Schulfestes war bei strahlendem Wetter die Versteigerung ausgewählter Kunstwerke. Hier wurde viel gehandelt und gefeilscht!

Vielen Dank allen Beteiligten, Helfern, Spendern und Mitbietenden, Sie ermöglichten uns, vor allem unseren Schulkindern auch in diesem Jahr wieder eine wunderschöne und abwechslungsreiche Projektwoche mit unterschiedlichsten Erfahrungen, passend zu unserem Motto : „Miteinander-füreinander“!

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Comments are closed.